Trauringschmieden - Goldschmiede Marcel Kirsten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TRAURINGE
 
 
 
 
 
Trauringschmieden

Für Paare, die ihr "Eigen Glückes Schmied" sein wollen oder ihr großes Lebensereignis auch schon im Vorfeld zu etwas Besonderem und Unvergesslichem machen wollen, biete ich Trauringschmiedekurse unter meiner professionellen Anleitung an. Es sind keine handwerklichen Vorkenntnisse nötig.

Sie glauben nicht, dass Sie das schaffen? - Yes you can! 
Sie werden sich wundern wie schnell Sie den Umgang mit den goldschmiedespezifischen Werkzeugen erlernen und Ihre traumhaften Eheringe herstellen. Sie werden je nach Design der Ringe Einblick in verschiedene Techniken wie z.B. schmieden, sägen, feilen, schmirgeln, polieren uvm. bekommen. Jeder Arbeitsschritt wir genau erklärt, vorgemacht und gerne auch jederzeit unterstützt, so wie Sie das wünschen und sich zutrauen. 

Der Kurs:
Die Kurse finden nach Vereinbarung statt und dauern ca. acht Stunden (je nach Geschicklichkeit und Schwierigkeitsgrad der Ringe). In jedem Kurs wird immer nur ein Paar betreut, so können Sie sicher sein, dass Sie rundum in guten Händen sind und können gemeinsam und in Ruhe an Ihren Eheringen arbeiten.

Das Vorgespräch:
  • Vor dem eigentlichen Kurs findet ein Beratungsgespräch statt. In diesem werden neben der Gestaltung Ihrer Ringe auch alle anfallenden Fragen und Details zum Anfertigen Ihrer Eheringe ausführlich geklärt und ein Kostenvoranschlag erstellt. Wenn Sie mit Allem zufrieden sind vereinbaren wir Ihren ganz persönlichen Trauringschmiedetermin. 
  • Die Verwendung von Ihrem Altgold ist möglich, jedoch erst nach einer genauen Materialprüfung bezüglich der Beschaffenheit für die mechanische Beanspruchung. Eventuell ist eine fugenlose Herstellung der Ringe nicht möglich!

Die Kursgebühren:
  • Trauringschmiedekurs                             159,- Euro je Paar
  • Kurs mit Altgoldverwendung                    349,- Euro je Paar 

In den Kursgebühren inbegriffen:
  • Sie arbeiten mit professionellen Maschinen und Werkzeugen
  • Sie erhalten meisterliche Anleitung 
  • Diamantgravur für Ihre Trauringe
  • Ein Ringetui für Ihre Trauringe
  • Getränke- und Kaffeeflatrate
  • Süßer Nachmittagssnack

Sonstige Kosten:
  • Neben den Kursgebühren fallen noch Materialkosten für das Edelmetall an, diese werden aber während des Vorgespräches in Form eines Kostenvoranschlages für Sie berechnet. Dies gilt bei einer Altgoldverwendung natürlich nicht, es sei denn ein zusätzlicher Materialaufwand wird benötigt. 
  • Besondere Wünsche wie z.B. Edelsteine oder Diamanten und die damit verbundenen Fasskosten sowie Hand- oder Lasergravuren werden gesondert berechnet.

Allgemeine Infos: 
  • Um das Schmiedeerlebnis stressfrei anzugehen ist es empfehlenswert, dass Sie mind. sechs Wochen vor Ihrer Hochzeit einen Termin vereinbaren.
  • Ringe, die am Ende des Tages noch unvollendet sind, können nach Vereinbarung eines weiteren Termines oder durch mich kostenlos fertiggestellt werden.
  • Bei der Verwendung von Ihrem Altgold kann keine 100%ige Garantie für Materialfehler gewährleistet werden. Altgold kann durch häufiges Einschmelzen und durch diverse Verbindungsstoffe beim erneuten Bearbeiten spröde, rissig und porös sein beziehungsweise werden. Leider ist die Beschaffenheit auch nach einer Materialprüfung nicht eindeutig erkennbar. 


Für weiter Fragen oder einen Beratungstermin nehmen Sie bitte Kontakt auf.


Ich freue mich auf Sie!



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü